+49 (0)89 348069       info(at)schott-systeme.de

  • 1

 

 

Presse

 

SCHOTT SYSTEME Optimiert den 5-Achsen-Kunstoff-Beschnitt

(Bild mit freundlicher Genehmigung der Thule Group Neumarkt - Dachboxen Hersteller seit 1942)Der deutsche Softwareentwickler SCHOTT SYSTEME GmbH optimiert mit seiner Pictures by PC CAD / CAM Software das 5-Achsen- Beschneiden von Kunststoffteilen.

Beim 5-achsiges Simultanbeschneiden muss ein Fräswerkzeug einer Kontur folgen und sich dabei senkrecht zu den ausgewählten, angrenzenden Flächen des CAD-Modells ausrichten (Bild mit freundlicher Genehmigung der Thule Group Neumarkt - Dachboxen Hersteller seit 1942). Dies scheint ein einfaches Prinzip zu sein, das SCHOTT SYSTEME GmbH mit drei wichtigen CAD-CAM-Funktionalitäten allerding erheblich optimiert und so die Durchlaufzeiten verkürzt.

Feature Erkennung - Komplexe Komponenten erfordern normalerweise eine zeitintensive, manuelle Auswahl verknüpfter Flächenverbände für die Bearbeitung. Dies überwindet SCHOTT SYSTEME GmbH mit ihrer eigen entwickelten 3D-Freiform-Topologieerkennung, die unter anderem die sofortige Auswahl komplexer Freiformflächen auf Volumenkörpern und Flächenmodellen (einschließlich importierter Geometriedaten aus STEP und IGES) für das 5-achsige Simultanbeschneiden bereitstellt.

5-Achsen-Werkzeugausrichtung - Eine kontrollierte Werkzeugbewegung (Neigung und Drehung) muss unnötige Maschinenbewegungen und Kollisionen vermeiden. Pictures by PC erreicht dies durch die Verwendung interaktiver Richtungsvorgaben. Richtungsvorgaben werden an dezidierten Positionen auf dem 3D-CAD-Modell platziert und interaktiv ausgerichtet. Sie definieren die exakte 5-Achsen-Werkzeugausrichtung an kritischen Positionen. Dabei wird die Werkzeugorientierung jeweils zwischen mehreren solcher Richtungsvorgaben interpoliert. Dies gibt dem Benutzer jederzeit die hundertprozentige Kontrolle über die gewünschte Neigung und Bewegung des Werkzeugs.

Kollisionserkennung - Die Vermeidung von Maschinenkollisionen ist beim 5-Achsen-Beschneiden besonders wichtig. Aber eine komplette Maschinenraumsimulation integriert in ein CAM-Systemen kann erhebliche Kosten verursachen. Kunden von SCHOTT SYSTEME erhalten jedoch eine kostenlose Maschinenkopfsimulation, die innerhalb der Pictures by PC eigenen CAD-Umgebung ausgeführt wird. Kollisionen können zwischen einer Reihe von Standard-Maschinenkopfanordnungen und Werkzeughaltern gegen 3D-modellierte CAD-Komponenten (Spannteile, Tisch usw.) erkannt werden. Die Simulation kann auch ohne die Notwendigkeit, zuerst ein NC-Programm generiert zu haben, genutzt werden. Durch die kostenlose Integration von Standard-Postprozessoren mit 5 Achsen wird auch der Kostenaufwand für die 5-Achsen-Simultan-Bearbeitung erheblich reduziert.

Pictures by PC wurde 1984 erstmalig eingeführt und sichert eine lückenlose Produktkontinuität seit nunmehr 35 Jahren. Auch weiterhin bietet die SCHOTT SYSTEME GmbH kostenlosen Software-Support ohne laufende Gebühren.

Video Präsentation: <5-Achs-Simultan-Beschneidung>

 

Über uns

Seit über 35 Jahren entwickelt und vermarktet die SCHOTT SYSTEME GmbH umfangreiche Software-Lösungen für Grafik, Design, CAD-Konstruktion, CAM- /CNC-Fertigung, Produktpräsentationen, Dokumentationen und Spezialanwendungen.

Adresse

SCHOTT SYSTEME GmbH
Landsberger Str. 8
82205 Gilching
Deutschland

Telefon: +49 89 348069
E-Mail: info(at)schott-systeme.de
Mo-Fr: 9.00 - 18.00